Merkzettel  

Standort Dresden

  • Immobilienbüro Dresden
Dresden - Hightech-Standort aus Tradition

Mit der Landeshauptstadt Sachsens hat sich ein »Hidden Champion« unter den deutschen Großstädten in den letzten 25 Jahren offenkundig zur selbstbewussten und wirtschaftsstarken Metropole entwickelt. Dresdens Attraktivität für Gäste, Zuziehende und Investoren aus Deutschland und der Welt bleibt ungebrochen hoch. Das sonst positive Außenbild der Stadt erfuhr allerdings im Zuge zunehmender fremdenfeindlicher Tendenzen einen herben Dämpfer, von welchem sich die Barockstadt– dank ihrer Mehrheit weltoffener Bürger – wieder erholt.

Wirtschaftlich erfreut sich Dresden als Hightech- und Dienstleistungsstandort im Herzen von »Silicon Saxony« immenser Beliebtheit. Dieser Trend spiegelt sich in der steigenden Anzahl der Beschäftigten und einer hohen Fachkräftedichte wider. Die Welt hat der ehemaligen Königsresidenz zahlreiche Erfindungen vom Kaffeefilter bis zum Odol-Mundwasser zu verdanken. Neben dem Max-Planck-Institut und dem Fraunhofer-Institut sticht die Technische Universität Dresden hervor, die 2012 den Status »Exzellenzuniversität« erhielt.

Der Dresdner Immobilienmarkt zeigt sich außerordentlich stabil: Der Wunsch nach Eigentum in Dresden wird durch das historisch niedrige Zinsniveau am Kapitalmarkt beflügelt. Eine Vielzahl von Projektentwicklungen, zumeist im Wohnimmobilienbereich, trägt diesem Trend Rechnung. Dresden bietet im Vergleich zu vielen Städten Deutschlands ausgezeichnete Investitionschancen. Die sich erhöhenden, aber noch vergleichsweise erschwinglichen Einstiegspreise, eine außerordentlich hohe Bauqualität und positive wirtschaftliche Rahmenbedingungen laden zu einem Investment ein.

Doch Chance und Risiko liegen wie immer eng beieinander. Wir empfehlen daher, lassen Sie sich bei Ihren Immobilieninvestitionen professionell beraten. Sprechen Sie mit uns, wir sind gerne für Sie da.